Zertifizierte Qualität bei der AVI-Zukunftswerkstatt!

Mit der neuen ISO 29990 wurde erstmals ein international einheitliches Qualitätsniveau für Bildungsdienstleister definiert. Während Anbieter damit ihre Qualität transparent machen können, ermöglicht die Norm Weiterbildungsinteressierten, Lerndienstleistungen nach objektiven Kriterien zu vergleichen.

 

Bildung muss qualitätsvoll, transparent und vergleichbar sein Das Aus- und Weiterbildungsangebot in Österreich ist vielfältig. Oft fällt es Weiterbildungsinteressierten schwer, aus einer unüberschaubaren Vielfalt das Angebot auszuwählen, das dem eigenen Bedarf am ehesten entspricht. In einem derart breit gefächerten Markt mit vielen Anbietern und Dienstleistungen von höchst unterschiedlicher Qualität sind Orientierungshilfen gefragt. Mit der Zertifizierung wird durch eine unabhängige Stelle der Nachweis erbracht, dass die Anforderungen der ISO-Norm 29990, einem internationalen Standard für Aus- und Weiterbildungsanbieter, entsprechen.

 

Der Standard richtet sich an alle Arten von Bildungseinrichtungen: Einzeltrainer, private Seminaranbieter, Weiterbildungsorganisationen mit Lehrgängen, Curricula sowie innerbetriebliche Aus- und Weiterbildungen bis hin zu Hochschulen und Universitäten. Die Norm hat einige übereinstimmende Merkmale mit anderen Managementsystemen, speziell mit der ISO 9001:2008.

Die ISO 29990 gliedert sich im Wesentlichen in zwei Bereiche: in die Lerndienstleistungen (darunter fällt z.B. das Gestalten, Erbringen und Monitoring von Lerndienstleistungen) und das Management des Lerndienstleisters (dazu gehören z.B. der Geschäftsplan, das Finanzmanagement, das Risikomanagement oder auch das Personalmanagement). Mit dieser Norm wird erstmals ein international gültiger Standard für Bildungsanbieter geschaffen. Die Vorteile für Lerndienstleister sind die Transparenz der eigenen Leistung, die internationale Vergleichbarkeit und die Vorgehensweise nach definierten Prozessen zur Qualitätssicherung. Das qualityaustria Zertifikat ist ein objektiver Leistungsnachweis und soll in erster Linie Vertrauen stiften.

 

Eine Zertifizierung nach ISO 29990:2010 für Bildungseinrichtungen ist ein

für Ö-Cert anerkanntes Qualitätsmanagementsystem.

„Die Zertifizierung nach ISO 29990 unterstreicht unseren Anspruch, berufliche Weiterbildung mit maximaler Qualität für unsere Kunden durchzuführen“, erläutert Helga Schloffer, die das operative Geschäft der AVI-Zukunftswerkstatt führt, und fügt hinzu:
„Als Dienstleistung ist Bildung Vertrauenssache.  Wir wollten aber noch mehr tun, und für unsere Kunden deutlich erkennbar machen, dass berufliche Qualifizierung bei uns nachweislich in jedem Detail auf Top-Niveau stattfindet. Durch Qualität profitieren Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Auszubildende und Unternehmen am meisten von unseren Angeboten – und das ist schließlich unser Auftrag.“ 
- See
more at: ISO