Klinisch-Psychologische-Praxis


Unterstützung

 

• bei psychischen und physischen Erkrankungen mit der Krankheit leben
• bei Gedächtnis- und Lernproblemen maßgeschneidertes Gedächtnistraining und Vermittlung von Arbeitstechniken
• in belastenden Lebenssituationen Umgang mit der Krise
• nach Verlusterlebnissen über die Trauer sprechen
• bei Stress am Arbeitsplatz Bewältigungsstrategien optimieren

 

 

 Psychologie

 

Klinisch-psychologische Beratung zeichnet sich durch wertfreies, aktives Zuhören und Kommunizieren aus.
Gemeinsam wird ein Perspektivenwechsel (andere Sicht auf die gegenwärtige Situation) angestrebt,
Selbstbestimmtheit, Problemlösestrategien<und Handlungsfähigkeit der Klienten werden unterstützt.


Ein Dialog auf Augenhöhe findet statt.


Klinische Psychologen verfügen über Kenntnisse zur Diagnostik von psychischen Erkrankungen und können
so entweder eine entsprechende Behandlung planen und durchführen oder an
entsprechende Experten weitervermitteln.

 

 

 

Auch aus den Steinen die einem in den Weggelegt werden, kann man etwas Neues bauen